News 2014

Berlin, 2014

"30 Jahre Deutsche Oper Berlin"

Mit einer unerwarteten Begebenheit beging Kurt Rydl sein Jubiläum "30 Jahre DOB":

Morgens um 10 Uhr klingelte sein Telefon. Der Bass befand sich gerade in Wien. Die Deutsche Oper Berlin war an der Strippe, um zu fragen, ob der Kammersänger in der Lage wäre, den Ochs in der nächsten Vorstellung von DER ROSENKAVALIER zu übernehmen. Mit Blick auf seine Kalenderübersicht fragte Rydl nach dem Datum. Die Antwort lautete "Um 18 Uhr".

Acht Stunden später sang Kurt Rydl in Berlin, u.a. an der Seite von Elina Garanca.

Die Kritik schrieb (zum Vergrößern anklicken):

Gesehen 1734 mal