News 2018

--- 16. Juni 2018 ---

Wiederaufnahme Arabella München

Nach dem großen Erfolg wurde die Inszenierung der Strauss-Oper "Arabella" mit Anja Harteros in der Titelpartie und Kurt Rydl als ihr Vater Graf Waldner wieder auf den Spielplan gesetzt.

 

Kurt Rydl, Anja Harteros, Michael Volle

 

 

In einem neuen, interessanten Opern-Medium, dem Blog "klassik-begeistert.de" heißt es:

"Kurt Rydl als Graf Waldner besticht vor allem durch imposante menschliche Größe. Mit balsamweicher, stets druckloser Stimme gibt er einen spitzfindigen Lebemann zum Besten, der sich vor allem durch eine beeindruckende stimmliche Vielseitigkeit auszeichnet. Immer wieder gelingt Rydl die Entfaltung eines fein geknüpften Klangteppichs, der sich in sanften Wellen langsam im Konzertsaal auszubreiten scheint. Eine Eigenschaft, die für das dargebotene Gesamtkonstrukt wahrlich Gold wert ist."

 

 

Gesehen 344 mal