News 2016

---- Dezember 2016 ----

Kurt Rydl Ausstellung -

Wiener Staatsoper

 

 Eingangs-Tafel 40 Jahre Kurt Rydl an der Wiener Staatsoper

Mit einer beeindruckenden Ausstellung feiert die Wiener Staatsoper von Dezember 2016 bis Februar 2017 ihre 40jährige Zusammenarbeit mit dem Ehrenmitglied Kurt Rydl.

 

Kurt-Rydl-Ausstellung im Mahler-Saal

12 großformatige Rydl-Prospekte und viele prall bestückte Glasvitrinen geben Einblick in die beisspiellose Vielfältigkeit des Bassisten.

 

 

Unter den Exponaten befinden sich wertvolle Fotografien von Traude Fritz. Die Zusammenarbeit zwischen der Fotografin und dem Sänger ergaben über viele Jahre einzigartige Charakterstudien von eindrucksvoller Qualität.

 

 

Eröffnung vor Publikum

Staatsoperndirektor Dominique Meyer bedauerte in launigem Ton bei der Eröffnung, dass er den Bass weder zum Kammersänger, noch zum Ehrenmitglied machen kann, weil Kurt Rydl beide Auszeichnungen bereits besitzt.

 

 

Direktor Meyer.

Im Hintergrund die Büste seines Vorgängers Gustav Mahler, der zugleich Namensgeber des Ausstellungssaales ist.

 

 

Kurt Rydl bedankt sich u.a. bei dem Team, das die Ausstellung vorbereitet und installiert hat.

 

 

Kurt Rydl und Renate Holm

Große Freude beim Wiedersehen mit Renate Holm.

Die international verehrte Sopranistin war Kurt Rydls erste Marzelline (bei seinem Fidelio-Debüt).

 

 

 Besetzungsbuch

Am 8. Dezember 1976 stand Kurt Rydl zum ersten Mal auf der Bühne der Staatsoper und sang Ferrando in Verdis "Il Trovatore". Als Leonore hörte man neben ihm Montserrat Caballé.

Der damalige Besetzungszettel findet sich im 1156-Seiten starkem Sonderbuch mit sämtlichen Abendblättern der Wiener Staatsoper, auf denen der Bass eingetragen ist.

Eine Fundgrube für Opern-Statistiker, die ohnehin bei dieser Ausstellung ganz auf ihre Kosten kommen.

 

Der gebürtige Wiener Kurt Rydl versteht sich immer auch als Botschafter, der die mit seiner Heimatstadt so verwurzelte klassische Opern-Kunst durch viele internationale Auftritte in alle Welt führt.

 

 

Gesehen 15846 mal