News 2018

--- 30. Juni 2018 ---

 Semperoper Dresden

Premiere - Ödipus Rex

Debüt als Teiresias

 

Kurt Rydl debütiert als Teiresias in einer inszenierten Fassung des Strawinsky-Opernoratoriums "Ödipus Rex" an der Semperoper Dresden.

 

 

Die Kritik lobt Rydls Gesang und Darstellung:

"Der die Entdeckung der Zusammenhänge beschleunigende Seher Teiresias wird nicht als loyaler 68er, sondern durch die kantabel und dabei klar umrissene Charakterisierung von Kurt Rydl zum Ereignis."

Roland H. Dippel, 2.7.2018, Neue Musikzeitung

 

   

 

Laut Inhaltsangabe hüllt sich der Wahrsager Teiresias in Schweigen, wenn es darum geht, Hinweise auf den Mord an König Laios zu geben. Igor Strawinsky aber komponierte eine beeindruckende Bass-Arie für die Figur.

 

Kurt Rydl mit Markus Marquardt

 

 

 

 

Gesehen 422 mal